Haustüren - SKYDAS 2000

 Drucken

 

Wenn Sie ein gemütliches und sicheres Zuhause genießen möchten, werden die neuen Außentüren Skydas 2000 Ihren Bedürfnissen entsprechen. Diese wind- und wasserfesten Türen weisen einen guten Wärmeübertragungs- und hohen Schallisolationskoeffizient auf.

Dank Kombination von Metall und Holz sind diese Türen dauerhaft und frostbeständig. Die Verkleidung von Außentüren ist aus einer hochqualitativen, imprägnierten und zertifizierten UMIDAX-HLS Holzspanplatte von belgischer Qualität, die auch nach mechanischen Verletzungen wasserdicht bleibt. Die UMIDAX HLS Platte wird mit hochwertigen dauerhaften Polyurethan-Farbstoffen gefärbt, deshalb sehen die Türen ästhetisch schön aus und zwar nicht nur solange sie neu sind, sondern auch nach vielen Jahren.

Die Türen SKYDAS 2000 bekamen die Widerstandsklasse (RC3) nach EN 1627:2011 Standart.

Ebenso werden  bei uns die Türen nicht standardmäßiger Form und Design hergestellt.
Diese Türen zeichnen sich mit sehr guten Schall- (42dB) und Wärmeisolationseigenschaften (1 W/(m2K)) aus, deswegen sind sie sowohl für Einfamilienhäuser als auch für  Mehrfamilienhäuser gut geeignet. 

                                                         

Mehr über Türeigenschaften
Komplettierung
Zertifikate und technische Daten

  

 

Schallschutz

42 dB Rw (C;Ctr)

Wärmeschutz

1 W/ (m2K)

Einbruchhemmung Klasse 3 
EN 1627:2011 RC3

Mechanische Festigkeit

100 000 Zyklen

Windlast

Klasse C5

Luftdurchlässigkeit

Klasse 3

Wasserdampfdurchlässigkeit

Klasse 6A

Stoßfestigkeit

Klasse 4


 

Komplettierung

  1. Türzarge – gebogenes Rechteckprofil aus Metall. Komplett mit einer wasserdichten UMIDAX-HLS Platte belegt.
  2. Türblatt – gebogene rechteckförmige Konstruktion aus Metall. Komplett mit einer wasserdichten UMIDAX-HLS Platte belegt.
  3. Türbänder mit Axiallagern sind mit chromierten Verkleidungsschirmen bedeckt – 3 Stücke
  4. Schutzstöpsel von Türbändern (Durchmesser 16mm) – 2 Stücke
  5. Dichtungen – 2 Stücke
  6. Türspion
  7. Äußere und innere Verkleidung des Türblatts - gefärbte UMIDAX – HLS Platte
  8. Äußere und innere Türkanten - gefärbte UMIDAX – HLS Platte
  9. Schlösser – eine Auswahl hier
  10. Schwelle aus rostfreiem Stahl
  11. ASSA Platte für Türzarge
  12. Zusätzliche längere Ringe für Türzarge (falls zusätzliches Schloss gebraucht wird)

 Türeigenschaften

 Wärmeisoliation

Skydas 2000 unterscheidet sich von anderen Türen dadurch, dass die ganze feste Metallkonstruktion (inbegriffen Türzarge und Türblattrand) mit einer wasserdichten UMIDAX-HLS Holzspanplatte gedeckt ist. Auf diese Weise wird die so genannte „Frostbrückeeliminiert, die gewöhnlich für viele Panzertüren kennzeichnend ist. Wegen dieser eigenartigen Konstruktion sind die Türen Skydas 2000 frost- und wasserfest. Auf diesen Türen bildet sich kein Raureif und keine Tautropfen. Außer diesem Vorteil zeichnen sich diese Türen noch durch große Sicherheit und Widerstandskraft aus.

Das Wellenprofil-Türblatt enthält keine geschlossenen Kammern, deshalb kann es komplett mit einer 60 mm Mineralwolleplatte gedämmt werden. Skydas 2000 „L“-förmige Schwelle und Türzarge sind besonders luftdicht, weil über den ganzen Umfang eine zusätzliche Dichtung geklebt wird (insgesamt zwei Dichtungen). Das Wellenprofil ermöglicht vollends die ganze Türzarge zu dämmen.
Der Wärmeübertragungskoeffizient von Türen Skydas 2000 ist 1 W/(m2K), d.h., dass diese Türen einen besseren Koeffizienten als die Plastikfenster mit 6 Kammern haben (je kleiner Koeffizient  ist, desto besser  wird die Wärme beibehalten).

 Schallisoliation

Wegen ihrer besonderen Konstruktion haben die Türen Skydas 2000 einen hohen Schallisoliationsindex (42 dB). So heißt es, wenn draußen Stadtlärm ca. 60dB beträgt, werden Sie nur den Schall von 18dB in Ihrem Heim hören (Stadtlärm 60dB – Schallisoliation 42dB). So ein Schall würde Sie auch beim Schlafen nicht stören (im Schlafzimmer als auch im Kinderzimmer ist der Schall bis 25-30 dB zu empfehlen).

 Sicherheit

Innere Konstruktion vom Türblatt ist mit straffen Kanten verstärkt, die beim Brechen vor Deformierung der Tür schützen.
Auf der Seite der Türbänder sind zwei 16mm dicken Stöpsel eingerichtet, die vom Herausziehen des Türblatts, nachdem die Türbänder geschnitten werden, schützen.

 Die Türen Skydas 2000 sind dauerhaft und praktisch.

Die Türen Skydas werden mit der programmierbaren Werkzeugmaschine Amada erzeugt, die das Metall mit 0,1 mm Genauigkeit berabeitet. Mit solcher Genauigkeit wird eine hohe Qualität der Türteile erreicht. Die durchgeführte Überprüfung hat gezeigt, dass nach 100 000 Mal von Aufmachen und Zumachen der Tür die Skydas Standart Türkonstruktion unverändert und beständig bleibt.

Da innere Türkonstruktion keine geschlossenen Kammern enthält, ist die ganze Metallkontruktion mit Pulverfarben gefärbt, die sehr gut für den dauerhaften Schutz von Metalloberflächen geeignet sind. Die Türverkleidung wird gewöhnlich aus einer gefärbten oder mit PVC-Schicht laminierten MDF Platte bzw. aus einer Umidax-HLS Platte produziert. Zum Färben werden dauerhafte Polyurethan-Farbstoffen verwendet, die auch nach vielen Jahren nicht verblassen und nicht splittern. Die mit PVC-Schicht laminierte Verkleidungplatte ist gegen die Kratzer beständig.
Beim Bedarf sind die Türverkleidungen leicht zu wechseln.

 Design

Die Möglichkeit die beste Variante aus 200 angebotenen Frästypen auszuwählen. Wir sind bereit die Tür nach Ihren Bedürfnissen als einen individuellen oder von uns vorbereiteten Projekt  herzustellen.

 

Wenn Sie die Türen einfacher Konstruktion brauchen, entscheiden Sie sich für die Pfanzertüren Skydas Standart. Falls Sie eine hochwertige Sicherheitsqualität benötigen, stehen die Sicherheitstüren Skydas Standart 2, Skydas Standart 3  oder  Skydas Premium Plus zu Ihrer Verfügung.


Technische Daten

 

Mögliche Türvarianten:

 

Skydas 2000

Schwellen

Türmodell

Schwelle

Schwelle aus mattem rostfreiem Stahl  (2mm)

Schwelle aus schwarzem bzw. verzinktem RUUKKI Metall (2mm); belegt mit glänzender rostfreien Stahlverkleidung (0.6mm)

Schwelle aus schwarzem bzw. verzinktem RUUKKI Metall (2mm); gefärbt  nach der s.g. Pulvermethode

Skydas 2000

20x104; 20x35x104
„L“-förmig

32x104 (20mm Schwelle aus schwarzem Metall bzw. RUUKKI Metall (2mm), belegt mit einer 12mm Umidax Platte; gedeckt mit rostfreier Stahlverkleidung (0.6mm)

_

 

Zertifikate 

Thermal Transmittance